Grossbild
NÄCHSTE VORSTELLUNGEN:

<<zurück

Herricht und Preil

Legenden des gepflegten Schwachsinns

Der Schwachsinn des Duos hat Methode. Nur so kann sich Herricht den nicht enden wollenden Erziehungsversuchen Preils entziehen, dieses selbstherrlichen Besserwissers, der ständig an Herricht herumdoktert, ständig ihn zum „Guten Menschen“ umerziehen will. Aber der will gar nicht der angepasste, gut erzogene Mitbürger werden. Und da man dem herrschsüchtigen Preil nicht direkt widersprechen kann, muss er sich dumm stellen, ihn missverstehen, ihm das Wort im Mund herumdrehen. Und Herricht macht das mit so viel vorgespielter Naivität und Lernwilligkeit, dass er damit den Besserwisser jedes Mal zu schierer Verzweiflung bringt.

Diese Namen wird man sich nun merken müssen: Neumann & Linke.
Sie verstehen sich als die Enkel von Rolf Herricht und Hans-Joachim Preil.

Ihr Erbe ist das Strickmuster der typischen Besserwisser-Falschversteher-Sketche, aus deren Fundus sie noch einmal einige auferstehen lassen.
Doch auch aktuelle Themen wie Reisefreiheit und andere Überforderungen unserer Zeitgenossen sind Gegenstand neuer Sketche aus der Feder von Neumann & Linke, die Herricht & Preil so nicht hätten schreiben können. Frei nach Shakespeare: "Und ist es auch Schwachsinn, so hat es doch Methode..."

mit Dirk Neumann und Carsten Linke


Galerie

Herricht und Preil Herricht und Preil Herricht und Preil Herricht und Preil